Highspeed Train – Hochgeschwindigkeitszug Bangkok – Pattaya – Rayong



zugverbindung-Bangkok-PattayaEisenbahnverbindung Bangkok Flughafen – Pattaya – Utapao Flughafen

Die lang ersehnte Hochgeschwindigkeitszugverbindung von Bangkok bis nach Rayong ist genehmigt und soll im Jahr 2023 den Betrieb aufnehmen. Der Baubeginn soll noch in 2018 erfolgen.

Die Gesamtlänge der Hochgeschwindigkeitsstrecke umfasst 260 km. In Stadtgebieten soll der Zug mit 160 km/h und ausserhalb mit 250 km/h verkehren.

Die einzelnen Stationen des Highspeed Trains sind (von Nord nach SĂĽd) :

Don Mueang Airport – Bang Sue – Makkasan – Suvarnabhumi Airport – Chachonsao – Chonburi – Si Racha – Pattaya – Utapao Airport – Rayong

In Makassan wird es eine Anbindung an die MRT (U – Bahn Bangkok) geben.

 

highspeed train - Hochgeschwindigkeitszug - Bangok - Pattaya- Rayong

Mit dieser Zugverbindung verkürzt sich die Fahrtzeit von Bangok nach Pattaya auf etwa 45 Minuten. Zum Vergleich : Die alte Zugverbindung von Bangkok nach Pattaya benötigt fast 4 Stunden, mit dem Auto braucht man 2 Stunden.

Der Fahrpreis von Bangkok nach Utapao Airport soll etwa 300 Baht betragen, der Preis für die Maximalstrecke von Don Mueang Airport bis nach Rayong etwa 500 Baht. Der Fahrpreis für die alte Verbindung beträgt von Bangkok nach Pattaya etwa 40 Baht.

pattaya immobilien ratgeber

Werbung

Hochgeschwindigkeitszug erfordert aufwendigen Streckenausbau

Der Zug wird auf weitgehend Hochtrassen betrieben. Für einige Streckenabschnitte werden unterirdische Tunnel benötigt, wie z.B. von der Rama VI Road bis zur Ranong Road, den Eingang zum Suvarnabhumi International Airport, einen Abschnitt am Khao Chi Chan Mountain und den Eingang zur U-Tapao Station.

So sieht der Pattaya - Bahnhof bis heute aus

So sieht der Pattaya – Bahnhof bis heute aus

Die Kosten des Projekts werden auf über 200 Milliarden Baht geschätzt, wovon die thailändische Regierung 123 Milliarden Baht und der private Sektor schätzungsweise 90 Milliarden Baht beitragen wird.

Mit diesem Projekt wird die Bedeutung der OstkĂĽste Thailands mit dem Tiefseehafen Laem Chabang, der Touristenmetropole Pattaya und den Industriezentren in Rayong weiter steigen. Weiterer wirtschaftlicher Aufschwung wird damit vorprogrammiert und auch die Immobilienpreise werden weiter steigen.

Weitere interessante Verkehrsanbindung von Pattaya : Die Fähre von Pattaya nach Hua Hin



Das könnte Sie vielleicht auch interessieren...